Die private Homepage eines TT Modellbahnfreundes aus Halle (Saale).

Willkommen auf meiner Homepage.

Als Modellbahnfreund bin ich ein Anhänger der TT-Bahn (Maßstab 1:120). Mein Hauptinteresse ist dabei die Epoche III  (IV) der DR.

03 1010 am Hbf Halle (Saale)

Oftmals stellt sich die Frage wie kommt man zu diesen Hobby. Bei mir fing alles damit an, dass mein Vater mir auf mein Tisch im Zimmer TT-Gleise verlegt hat. Das Material war wohl hauptsächlich von einer TT-Start-Packung von der damaligen Firma Zeuke. Ich kann mich noch erinnern für das Fahrpult mussten immer Batterien gekauft werden. Danach baute meine Vater mir eine Modellbahnanlage die zum Schluss aus zwei Teilen bestand und zwei Bedienstellen (Fahrtrafo und Tastenpulte für die Weichen und Signale) hatte. Die Anlage wurde zu Weihnachten in der Stube aufgebaut. Jahre Später, mein Vater war verstorben und die große Wohnung musste aufgegeben werden, konnte ich die Anlage nur tagsüber in mein Zimmer aufbauen sofern sie nicht auf den Dachboden eingelagert war. An der Anlage erfolgten in der weiteren Zeit einige Veränderungen bis diese dann zerlegt wurde um aus ein Teil der Grundplatte eine neu kleinere und flache Anlage zu bauen die unter das Bett geschoben werden konnte. Diese Anlage hatte ich einige Zeit und wurde dann zerlegt. Danach wurde die Anlage gebaut die an die Wand hochgeklappt werden konnte. Diese Anlage hat dann noch ein Zusatzteil erhalten was in ein Schrank abgestellt werden konnte. Nach der "Fertigstellung" und einigen Umzügen ist aus Zeitmangel nur wenig an der Anlage gemacht wurden. Vor den letzten Umzug wurde die Anlage dann zerlegt. Für einige Zeit war ich noch auf Abwegen und hatte Module für eine H0e Anlage angefangen. Diese habe ich dann verkauft. Letztlich bin ich bei TT geblieben und hatte dann begonnen erste Module nach AKTT-Norm zu bauen. Module zu bauen hat sich ergeben, da unser Modellbahnclub, in den ich schon viele Jahre aktiv bin, auch sehr gute Kontakte zur AKTT-Regionalgruppe in Bad Dürrenberg pflegt. Diese bauen Ihre Anlagen mit Modulen nach der AKTT-Norm auf. Somit habe ich die Möglichkeit die Module zu Hause zu nutzen. Zudem kann ich die Module auch bei Ausstellung mit einsetzen. Bedingt durch die Auflösungsbestrebungen beim AKTT wurde die AKTT-Regionalgruppe Bad Dürrenberg jetzt in den Verein Mitteldeutsche Modulbahner e. V. umgewandelt und tritt somit deren Nachfolge an. 

Alles weitere dann links unter den Button "Module".

Schauen Sie sich in aller Ruhe um.